Back to All Events

Mansardenkollektiv #12 - Klassik

Neujahrswünsche sind bereits von gestern - wir machens trotzdem : Frohes Neues liebe Mansardenkinder!

2019 ist eingezogen und wir eröffnen das neue Jahr mit einem noch nie dagewesenen Spektakel: Mansarde schnuppert Klassik. Zum ersten Mal wird uns ein Streichquartett beglücken. Es ist dies das Quartett namens BART des Berner Cellisten Raphael Heggendorn.

Bestehend aus zwei Geigen, einer Bratsche und einem Cello spielt BART Kammermusik an besonderen Orten. Draussen, im Keller, im Gewächshaus, in der Garage und nun anlässlich des nächsten Mansardenkonzertes zum ersten Mal unter der Dachschräge. Hierfür spielt BART das siebte Streichquartett von Ludwig van Beethoven. Komponiert im Jahr 1806, ist es das erstes der drei sogenannten ”Rasumowski Quartette". Benannt nach ihrem Auftraggeber, dem Diplomaten und Beethoven-Förderer, Andrei Kirillowitsch Rasumowski.

*BART Streichquartett

*Sonntag, 3. Februar 2019

*Doors 19.00 h

*Konzert 19.30 h

*Adresse: Greyerzstrasse 37, 3013 Bern  

*Getränke bitte selber mitbringen  

*Kollekte - zeigt ein grosses Herz für die Künstler!

Anmeldung mit Anzahl Personen via Mail an mansardenkollektiv@gmail.com

Kommet und lasset uns den Sonntagabend gemeinsam mit BART ausklingen!